Heute verrate ich dir tolle Tricks, wie du es schaffst ohne Angst Deutsch zu sprechen. Bleib dran! Heute geht es um das Thema: Deutsch sprechen ohne Angst. Vielleicht kennst du ja diese Situation: Du sollst Deutsch sprechen und auf einmal bekommst du dieses Gefühl von Enge. Du denkst: Oh Gott wie soll ich das denn machen? Wie sie soll ich denn jetzt auf Deutsch sprechen? Ich weiß gar nicht was ich sagen soll oder mir fallen die Wörter gar nicht ein.  Oder vielleicht kenne ich ja auch gar nicht so viele Wörter. Und in dem Moment denkst du dir einfach nur so krass “oah krass”. Ich weiß gar nicht, wie ich das machen soll. Wie soll ich jetzt Deutsch sprechen? 

Und um genau diese Problemstellung und um genau dieses Problem geht es heute. Ich möchte dir ein paar tolle Tricks verraten wie du es schaffst, keine Angst mehr zu haben vor dem Deutsch sprechen, sondern das einfach anfängst frei drauflos zu sprechen. Genau.  

Tipp Nummer 1: Fehler sind okay. Fehler sind okay. Es ist okay, wenn du Fehler machst. Das ist ganz normal! Du glaubst gar nicht, wie oft selbst die deutschen Fehler machen. Jeder macht beim Sprechen Fehler. Wir sprechen alle nicht perfekt eine Sprache. Wir sprechen ja nicht wie ein Wörterbuch, sondern wir sprechen so wie es uns gerade einfällt. Wir wir sprechen so, wie wir in dem Moment gerade denken und das ist nicht immer zu 100% korrekt, sondern man baut mal Fehler ein. Man sagt mal was Richtiges. Mal was falsches. Mal ist die Grammatik korrekt. Mal ist die Grammatik weniger korrekt. Und genau das musst du wissen, wenn du Deutsch sprichst. Fehler sind okay. 

Tipp Nummer 2: Luftholen. Luftholen und atmen ganz ganz wichtig. Oft ist es so, dass wenn du Deutsch sprechen sollst, dann entsteht natürlich eine gewisse Stress Situation also eine Situation, in der du Stress hast. In der du einem gewissen Stress ausgesetzt bist, ähm und in dieser Situation bekommst du vielleicht Angst oder du fängst mega krass an zu schwitzen äh und wirst nervös oder zitterst vielleicht. Und in dieser Situation – in diesem Moment ist es sehr sehr wichtig Luft zu holen und zu atmen denn du weißt das Gehirn braucht Sauerstoff. 

und durch das Luftholen geben wir frischen Sauerstoff in unseren Kopf und dadurch können wir auch wieder besser denken. Und ich mache es auch immer ganz gerne so dass ich beim Atmen eine gewisse Ruhe atme. Also eine gewisse Ruhe in den Körper bringe. Also wenn ich einatme dann versuche ich ein bisschen Entspannung einzuatmen, weißt du? Also dass ich so… ich mache dir das mal vor… so und dann entspann ich mich und kann ein bisschen Ruhe in diese stressige Situationen bringen. Also ganz wichtig Tipp 2 Atmen. 

Tipp 3: Langsam sprechen. Langsam sprechen. Viele Menschen sprechen viel zu schnel.l Wenn sie Deutsch sprechen sollen, dann werden sie total nervös und hektisch und wollen schnell antworten und versuchen schnell zu reden und das ist total unnötig. Du musst es gar nicht machen. Du musst nicht schnell reden. Du kannst ganz langsam reden. Stell dir vor du bist eine Art Sumoringer. Stell dir vor du bist groß und schwer und kannst dich nicht so schnell bewegen. Ist ja vielleicht auch klar – wenn du erst Anfänger der Sprache bist dann hast Du natürlich noch nicht die Skills wie ein fortgeschrittener Sprecher und deshalb sprich einfach langsam. Nimm dir die Zeit die du brauchst und sprich ganz langsam Deutsch. Das wird dir helfen die Wörter zu finden und Zeit zum Überlegen zu bekommen. Also wichtig: Langsam sprechen. 

Tipp Nummer 4: Lachen. Lachen. Ja, selbst das hilft dir um die Angst zu überwinden. Wenn du lachst, dann spürst du, dass die Situation gar nicht so schlimm ist. Wenn du lachst, dann weißt du “ahh” alles ist okay. Ich kann mich entspannen und ich kann einfach Deutsch sprechen, ohne davor Angst haben zu müssen. Ich rede einfach und habe gute Laune beim Sprechen. Probier es gleich mal. Lach einfach mal mit mir zusammen und du wirst merken wie du automatisch direkt gleich in eine positive Stimmung kommst. Und dadurch fällt dir auch das Deutsch sprechen leichter. 

Tipp Nummer 5: Benutze Füllwörter. Füllwörter.Füllwörter sind Wörter zum Füllen – zum Auffüllen. Also Wörter, mit denen du die Sprache ein bisschen –  wie soll ich sagen – ein bisschen aufstocken kannst, oder ein bisschen mit neuen Wörtern bestücken kannst. Also Wörter, die du hinzufügen kannst. Zusätzliche Wörter. Das sind Füllwörter. Und Füllwörter sind super um z.B. einen Satz zu beginnen. Du kannst z.B. sagen: Das Wort “ja”. Benutze einfach das Wort “ja” bevor du anfängst zu sprechen. Du sagst einfach “ja, ich finde das wirklich gut weil… ”. Oder “Ja ich denke wir können das so machen… ”. Oder “Ja, genau, das ist eine gute Idee… ”.  Also du sagst erstmal ein Füllwort und dann hast Du kurz Pause. Weißt du wie ich meine? Z.B. kannst du auch das Wort “okay” sagen. “Okay, wir können das so machen wenn Du möchtest…”. Oder du sagst: “Okay, gut, ja super Idee prima!”. Oder du sagst das Füllwort “genau”. Du sagst dann einfach: “Genau, das ist eine exzellente Idee!”.  “Genau, das ist hervorragend…”. Also weißt du wie ich meine? Einfach Füllwörter benutzen. Oder du sagst: “Gut, gut, lass uns das doch so machen…”.  “Gut, lass uns um halb Drei treffen. “Gut, ich fahre mit dem Auto…”. Ja also du siehst, Füllwörter sind eine hervorragende Möglichkeit, um erstens authentischer zu klingen und zweitens die Angst zu verlieren. Weil du erstmal ein Wort sagst und dann ist der Einstieg auch nicht mehr so schwer, weil dann hast du schon ein Wort gesagt und dann fällt dir alles weitere nicht mehr so schwer. Ja das ist der große Vorteil von Füllwörtern.

Ich hoffe ich konnte dir mit diesen Tipps die Angst vorm Deutsch sprechen nehmen, denn glaube mir, jede Sprache ist erstmal schwierig zu lernen. Aber umso öfter und regelmäßiger du die Sprache sprichst, umso besser kannst du sie benutzen. Und umso vertrauter wird dir die Sprache. Umso authentischer wirst du sie sprechen können und umso weniger Angst wirst du haben. Und denke dran: Deutsch ist wahrscheinlich eine Fremdsprache für dich. Also nicht deine Muttersprache und dadurch verdienst du den allergrößten Respekt, dass du überhaupt diese Sprache sprichst! Weil du musst sehen, das ist eine hervorragende Fähigkeit die du besitzt! Du sprichst eine Fremdsprache! Und das weiß auch jeder Deutsche der mit dir spricht. Und dadurch kannst du stolz auf dich sein! Ich bin sehr stolz auf Dich, dass du Deutsch lernst! 

Und wenn dir das Video gefallen hat, dann abonniere den Kanal, aktiviere das kleine Glöckchen und gib mir jetzt einen Daumen nach oben. Und in diesem Video verlinke ich dir eine tolle Playlist mit weiteren Videos zum Deutsch lernen. Klicke jetzt auf diese Playlist.

Wie gehts dir? Ich bin Max aus Deutschland und ich helfe dir dabei, besser deutsch zu sprechen! Bei mir lernst du echtes Deutsch, das heißt du lernst so zu sprechen, wie die Deutschen im Alltag sprechen.

Vokabel Workout

Trainiere die deutschen Vokabeln mit diesem coolen Hörbuch. Klicke hier für mehr Infos.

Typisch Deutsch

Hol dir jetzt das neue Hörbuch von Max: Lerne in 10 Audiokapiteln alles über die Deutsche Kultur. Klicke hier für mehr Infos.

Deutsch-lernen-online

Deutschkurs gratis

Du möchtest endlich besser Deutsch sprechen? Trag dich jetzt ein und erhalte den kostenlosen Videokurs und wertvolle Tipps zum Deutschlernen per E-Mail:

Deutsch lernen mit Max
Deutsch lernen mit Max
Deutsch lernen mit Max

Gratis Kurs

Du möchtest endlich besser Deutsch sprechen? Trag dich jetzt ein und erhalte den kostenlosen Videokurs und wertvolle Tipps zum Deutsch lernen per E-Mail.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner